Das Formal Dinner

Das „Formal Dinner“, welches von uns Afranern kurz als „FD“ bezeichnet wird, gilt als alljähriger Höhepunkt in der Adventszeit. Dabei findet sich die gesamte Schülerschaft an einem Mittwochabend im Dezember in der Mensa ein, um gemeinsam festlich zu essen und ein Kulturprogramm zu genießen.

Schon lange vor dem Termin sind alle Jungen und Mädchen in heller Aufregung, denn zu diesem Anlass überwindet sich so mancher Junge ein Mädchen seiner Wahl zu fragen: ,,Magst du mit mir zum FD gehen?". Aber auch Afra geht mit der Zeit und somit steht vor allem im Mittelpunkt mit einer Person zu dieser Veranstaltung zu gehen, der man nahe steht. Ein Organisationsteam aus Lehrern und Schülern arbeitet derweil im Hintergrund, damit der Abend perfekt wird: das Menü wird gewählt, die Dekorationen bestellt oder gebastelt, Trailer kreiert und der Aufbau koordiniert. Mädchen und Jungen gehen shoppen, um das bezaubernde Kleid oder den passenden Anzug zu finden. Am Tag des Geschehens beginnen die Vorbereitungen der Mädchen schon mehrere Stunden bevor der große Moment da ist und der FD-Partner mit einer Rose vor der Tür steht. Der erste Programmpunkt ist der Sektempfang bis es dann schließlich in die festlich geschmückte Mensa geht, wo man sich mit fünf anderen Paaren an einem Tisch niederlässt. Die Köche und Köchinnen sorgen dabei für ein besonderes Drei-Gänge-Menu, welches von den Lehrern serviert und wieder abgeräumt wird. Poeten, Tänzer sowie Musiker unterhalten uns mit grandiosen Einlagen. Die Übergabe des „Meißner Fummels“ als Wanderpokal für besonderes Engagement ist in diesem Rahmen eine Tradition geworden. Zudem sind Altafraner, ehemalige Lehrer, die Hausmeister, die Sekretärinnen und die Verwaltung herzlich eingeladen. Nach und nach klingt dann der Abend aus bis die Jungen die Mädchen zurück zu ihrem Haus gebracht haben und eine gelungene Veranstaltung schließlich zu Ende geht.

Eine wundervolle Tradition, um die besinnliche Weihnachtszeit einzuläuten und für fast schon selbstverständliche Dinge einmal Danke zu sagen!

 

 

Sächsisches Landesgymnasium Hochbegabtenförderung - Sankt Afra, Meissen - Formal Dinner

Hab ich schon alles?

Heute ist der große Tag
Man könnte meinen, dass ihn jeder mag.
Im Kleid und mit den passenden Schuhen
will ich heute Abend nicht mehr ruhen.
Wie jedes Jahr ist es soweit:
das Formal Dinner steht bereit.
Ganz feierlich musst du sie fragen,
gegrummelt hat dabei dein Magen.
Doch jetzt hast du es durchgestanden
und möchtest schnell am Tische landen.
Immer gibt‘s hier leckres Essen,
doch heute lässt's sich mit gar nichts messen.
In Freude speist ihr, habt Spaß
auch Fruchtsäfte gibt es in Maß.
Deine Partnerin ist auch sehr glücklich
und das Kulturprogramm: “Vorzüglich!“
Nun ist der Abend ausgeklungen,
du hast nicht lang mit dir gerungen.
Bringst deine Partnerin nach Haus,
denn gefallen hat dir der Abend durchaus.

  • „Willst du mit mir zum formal Dinner gehen?“
  • „Machst du mir die Haare?“
  • „Wo sind meine Schuhe?“