Aktuelles

12.02.18
45% Afra

11 Jungforscher qualifizieren sich für Landeswettbewerb ‚Jugend forscht‘, 5 davon sind Afraner

Anfang Februar wurden in Dresden die besten Nachwuchswissenschaftler aus der Region Ostsachsen gekürt. Insgesamt 53 Schülerinnen und Schüler präsentierten sich und ihre 41 Projekte beim Regionalwettbewerb Ostsachsen von „Jugend forscht – Schüler experimentieren“.

Die Arbeiten wurden von einer Jury aus Vertretern von Wissenschaft und Wirtschaft begutachtet und bewertet. Insgesamt zehn der Projekte konnten sich für den Landeswettbewerb Ende März im BMW-Werk Leipzig qualifizieren.

gruppe_jufo_63.jpg

Wir gratulieren ganz besonders unseren Forscherinnen und Forschern:

Schüler experimentieren:

  • Tien Nguyen Thanh, Sebastian Grobitzsch "Dancing Coin – Die klappernde Münze";

Jugend forscht:

  • Adnan Abouelela "
Untersuchung mechanischer und biochemischer Prozesse unter Einfluss des Eph-Rezeptors der Flügelimaginalscheibe von D.m.";
  • Pascal Juppe "
Identifikation flüssiger Kohlenwasserstoffe mittels Infrarotspektroskopie und neuronalen Netzen";
  • Julian Meyer "Simulation von Strukturen aus Holz".

Wir freuen uns auch über einen Preis für Otmar Winkler, der damit als Betreuer für engagierte Talentförderung gewürdigt wurde.

Hier erfahren Sie mehr über den Bundeswettbewerb in der Region.

  • Anfahrt
  • Kontakt
  • Sitemap
  • Presse
  • instragram