Aktuelles

30.01.18
BwInf Schulpreis in Gold

Sankt Afra für herausragendes Engagement beim 36. Bundeswettbewerb Informatik ausgezeichnet

Das Sächsische Landesgymnasium Sankt Afra wird mit dem BwInf-Schulpreis in Gold ausgezeichnet. Diese Auszeichnung erhalten wir für besondere Leistungen der Afraner beim Bundeswettbewerb Informatik. Drei Teams aus unterschiedlichen Jahrgängen tüftelten im Herbst 2017 erfolgreich an den komplexen Aufgaben des Bundeswettbewerbs:

Team 1: Pascal Juppe, Julian Meyer, Malte Röhlecke, Simon Röhlecke;
Team 2: Jos Torge, Erik Sünderhauf, Seraphina Laske;
Team 3: Lukas Möller, Helene Hausmann, Fabrice Luck, Nico Auerswald, Tien Nguyen Thanh;
Teamleiter jeweils Ralf Böttcher.

Dass wir dabei als eine Schule mit vergleichsweise geringer Schülerzahl in drei Teams so erfolgreich sein können, hat eine besondere Würdigung der Leistungen von Teammitgliedern und -leiter verdient.

Bundesweit wurden mit diesem Preis nur 19 Schulen ausgezeichnet. Daher sind wir sehr stolz auf diese Auszeichnung. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg.

Mehr Informationen zum BwInf finden Sie hier.

  • Anfahrt
  • Kontakt
  • Sitemap
  • Presse
  • Instagram