Aktuelles

22.08.18
Generationen XYZ

Colloquium Afranum mit Prof. Dr. Klaus Hurrelmann

Wir freuen uns, das neue Schuljahr mit einem außerordentlichen Referenten zum Colloquium Afranum eröffnen zu können und begrüßen Herrn Professor Dr. Klaus Hurrelmann.

Als Sozial- und Bildungsforscher sowie als Gesundheitswissenschaftler wirkte er langjährig an der Universität Bielefeld und arbeitet seit 2009 als Professor of Public Health and Education an der Hertie School of Governance in Berlin.

Sozialisation und der Einfluss der Gesellschaft auf die Persönlichkeitsentwicklung ist das, womit sich Professor Hurrelmann seit Jahren erfolgreich in Theorie und Lehre beschäftigt.

Für das Colloquium hat er uns einen Beitrag unter folgendem Titel angekündigt: "XYZ - wie die jungen Generationen Bildung und Beruf verändern".

Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit, die Inhalte zu diskutieren. Im Anschluss an die Diskussion laden wir zu einem Buffett.